Kopfzeile

Inhalt

Start in die Volksschulzeit - Vorzeitiger Schuleintritt

3. Februar 2021

Start in die Volksschulzeit - Vorzeitiger Schuleintritt

Der Kindergarten bildet die erste Stufe der Volksschule. Er dauert zwei Jahre und ist obligatorisch. Kinder, die bis zum definierten Stichtag am 31. Juli eines Jahres das vierte Altersjahr vollenden, treten jeweils auf Anfang des nächsten Schuljahres (ca. Mitte August) in den Kindergarten ein.

Eine frühzeitige Einschulung ist nicht mehr möglich. Entsprechende Gesuche werden nicht mehr berücksichtigt. (VSV §3a)